Kann man heute überhaupt noch Heldengeschichten schreiben? Die schwierige Suche nach einem Genre

Woran erkennt man, dass sich ein Konzept weiterentwickelt hat? Nun, ich kann nur von mir selbst reden. Ich spüre es. Schön wäre ja, wenn man sofort weiß, bingo, das ist es! Nur leider läuft es nicht immer so, zumindest nicht in meinem Leben. Ich hatte nur ein sehr diffuses Gefühl, dass die Dinge auf einmal nicht [...]

Kann man heute überhaupt noch Heldengeschichten schreiben? Die schwierige Suche nach einem Genre2019-08-25T12:30:30+02:00

Advent bei Merahwi und Julian

Merahwi hat mich in die Villa eingeladen, und da konnte ich einfach nicht ablehnen. Wie oft hat man schon die Gelegenheit, mit seinen Figuren in entspannter Atmosphäre zusammenzusitzen und sich mit ihnen über Weihnachten zu unterhalten? Im Anmarsch Ich habe meinen inneren Schweinehund überwunden, und gehe zu Fuß durch den Türkenschanzpark. Mit dem Bus wäre es [...]

Advent bei Merahwi und Julian2018-12-05T19:34:06+02:00

Interview mit Manuela Pfleger im Rahmen der Blogtour zu „Tanz der Ikonen“

Das hier ist der letzte Beitrag, der der Löschung von Manus Blog zum Opfer gefallen ist. Das Interview war aber zu schön, um es einfach zu vergessen: Manu: Liebe B.D. Winter, ich bin sehr erfreut, dass wir uns rein zufällig vor dem Café Museum getroffen haben und bin auch sehr dankbar, dass wir uns unterhalten können. [...]

Interview mit Manuela Pfleger im Rahmen der Blogtour zu „Tanz der Ikonen“2018-08-10T13:22:14+02:00

Interview mit Alexander Merahwi aus „Tanz der Ikonen“

Diesem Mann Geheimnisse zu entlocken, ist fast unmöglich – Auch das Interview mit Merahwi ist ursprünglich auf Manuela Pflegers großartigem Blog erschienen. Da sie den Blog leider geschlossen hat, übertrage ich es hier für dich zum Nachlesen.   Hallo ihr Lieben, ich habe euch berichtet, dass ich unterwegs in Wien war und dort Herrn Alexander Merahwi [...]

Interview mit Alexander Merahwi aus „Tanz der Ikonen“2018-04-20T18:16:29+02:00

Interview mit Julian Melnik aus „Tanz der Ikonen“

Manuela Pfleger hat leider ihren tollen Blog geschlossen :-( Aber damit du wenigstens die Interviews nachlesen kannst, stelle ich sie hier nochmals auf meiner Seite rein. Heute einmal das mit Julian anlässlich der Blogtour von "Tanz der Ikonen":   Manu: Hallo Julian, ich freue mich wirklich sehr, dass wir uns heute hier vor der Schillerstatue verabreden [...]

Interview mit Julian Melnik aus „Tanz der Ikonen“2018-04-20T18:17:47+02:00

Tanz der Ikonen ist erschienen

Ab sofort darfst du vor Spannung Nägel kauen, verliebt träumen und herzlich lachen :-) Heute ist Schillers Geburtstag, mein großesVorbild würde heute 258 Jahre. Einer, der das auch wissen müsste und mit mir feiern könnte, ist Julian, einer der beiden Protagonisten in "Tanz der Ikonen". Julian hat nämlich wie ich Germanistik studiert. Aber er wird nicht [...]

Tanz der Ikonen ist erschienen2018-05-17T22:42:59+02:00

Ein sommerliches Zitat – Autorenwahnsinn Tag 4

Etwas mit Sommer, Sonne, Meer habe ich zwar noch nicht geschrieben, aber es gibt da etwas, das trotzdem passen könnte: Der Schwur der Schlange Es ist heiß in Deutschland, und damals konnte man nicht einfach im Bikini herumhüpfen, schon gar nicht als Gräfin: »Warst du dort?« »Nein.« »Wo dann?« »Nicht in der Stadt.« Mehr würde sie [...]

Ein sommerliches Zitat – Autorenwahnsinn Tag 42017-08-04T13:54:55+02:00

Meine Schreibziele für August – Autorenwahnsinn Tag 2

Der August steht ganz im Zeichen von Shark Temptations. Das Gerüst (die Rohfassung) steht fast komplett und jetzt geht es in die nächste Runde :-) Bei der 1. Bearbeitung geht es den überflüssigen Szenen an den Kragen, ich mache die Atmosphäre noch dichter, den Spannungsteil noch rasanter und die Emotionen noch intensiver. Dieser Durchgang macht mir [...]

Meine Schreibziele für August – Autorenwahnsinn Tag 22017-08-04T13:56:22+02:00

Mein Sommerprojekt – Autorenwahnsinn Tag 1

Der August steht im Zeichen der Challenge "Autorenwahnsinn". Nun ja, nicht ganz, denn ich arbeite fleißig am ersten Band von "Shark Temptations". Aktuell stehe ich bei etwas mehr als 80.000 Wörtern, die Rohfassung wird vermutlich diese Woche fertig. Und eines kann ich dir schon verraten: Es wird wieder spannend :-)

Mein Sommerprojekt – Autorenwahnsinn Tag 12017-08-04T13:57:08+02:00

Shark Temptations

Der Titel meiner neuen Reihe steht fest: Shark Temptations. Diesmal ist der Schauplatz Wien und die Zeit unsere Gegenwart: Julian Melnik kommt frisch von der Uni und tritt seinen ersten richtigen Job bei den Verhandlungsstrategen Merahwi & Martin an. Schon bald ahnt er, dass hinter der Fassade etwas ganz anderes steckt, denn Merahwi und sein Team [...]

Shark Temptations2017-06-01T19:18:38+02:00