Projekt Beschreibung

Verräter

Zwischen Bibel und Tomahawk

Der Gefangene der Lipan

Winnetou und Old Shatterhand führen einen von Banditen bedrohten Siedlertreck zum South Pass. Nicht nur geheime Wasserstellen stehen auf dem Spiel, sondern der Treck wird auch von den Crow überfallen. Der einzige Ausweg ist ein Kampf auf Leben und Tod.

In: „Jäger und Gejagte“ (Geschichtensammlung)

E-Book als Mobi bestellen*

Attraktiv, kultiviert und eiskalt – Jack Perdido ist der skrupellose Chef einer Bande von Bravos. Er verschleppt die Tochter von Taagi its’os, Medizinmann der Lipan-Apachen und Winnetous Freund. Die Blutsbrüder und Taagi its’os folgen ihnen bis zu Miss Roses Etablissement in den Minen. Zwischen Tradition und Kultur warten Belastungsproben auf das Trio, bei denen Perdido nicht die einzige Herausforderung bleibt.

Die Autorinnen bündeln ihre Vorlieben für pointierte Dialoge und Kampfszenen, für Indianistik und Mystik zu einer Erzählung über ein brisantes Dreiecksverhältnis.

Gemeinsam mit Elke Lakey

In: „Durch Steppe und Savanne I“ (Geschichtensammlung)

E-Book als Mobi bestellen*

Deutsche Fallensteller finden Öl auf dem Land der Lipan, und deren Schamane Taagi its’os nimmt sie gefangen. Zur selben Zeit ist an Old Shatterhands Seite sein glühendster Leser unterwegs, um das Leben der Apachen und seinen größten Helden kennenzulernen. Gemeinsam mit Winnetou versuchen sie, das Leben der Deutschen zu retten – trotz Winnetous Freundschaft mit Taagi its’os.

Eine Geschichte um Freundschaft und schwere Entscheidungen, um Rassenkonflikte und Gerechtigkeit. Und um May-Lektüre.

Gemeinsam mit Elke Lakey

In: „Schurken im Visier II“ (Geschichtensammlung)

E-Book als Mobi bestellen*

„An Winnetou bewegt mich ständig die Frage was es bedeutet, Krieger zu sein.“

Barbara Drucker

Hol dir die Heldenbriefe mit Updates über Neuerscheinungen, Leserevents, Specials und Bonusszenen.

Wie soll ich dich ansprechen?

Durch deine Anmeldung stimmst du zu, dass ich dir meinen Newsletter rund um meine Bücher und mein Schreiben regelmäßig zusende und deine angegebenen Daten dafür speichere und verarbeite. Selbstverständlich bleiben sie bei mir und ich gehe sehr sorgfältig mit ihnen um. Deine Einwilligung kannst du jederzeit widerrufen. Indem du auf den Abmeldelink in den einzelnen E-Mails klickst, trägst du dich aus der Liste aus und erhältst keine weiteren Newsletter. Ganz genaue Informationen darüber findest du in meiner Datenschutzerklärung.