Mit dem ersten Satz ist es immer so eine Sache, denn meistens ist es einer der letzten, den ich tatsächlich schreibe. Aber dieser hier hat schon einige Bearbeitungen überstanden, vielleicht schafft er es ja sogar ins Buch. Wie gefällt er dir?

Update: Der Satz ist tatsächlich in dieser Form geblieben und eröffnet nun „Der Schwur der Schlange“.