Lesetipp: Mr. Cutter’s Special Way of Kissing (S.B. Sasori)

Das Buch beginnt mit einem Selbstmord, ein Halb-Japaner springt von einer Autobahnbrücke in Nagoya mitten in die Arme des Todes. Doch der tut etwas, das er nur sehr selten macht: Beeindruckt von der Schönheit des Selbstmörders und einem Rest von Leben, das sich weigern will zu gehen, macht der Tod ihn zu seinem Begleiter, Geliebten und [...]

Lesetipp: Mr. Cutter’s Special Way of Kissing (S.B. Sasori)2019-12-09T16:35:37+01:00

Lesetipp: Nur Blut und Asche (Emilia Frey)

Heute habe ich eine Empfehlung für Freunde historischer Stoffe. "Blut und Asche" von Emilia Frey spielt während des Trojanischen Krieges und verbindet gleich mehreres, was ich mag: Historische Romane, Gay Novels und die Antike. Eine homoerotische Geschichte im Trojanischen Krieg – wer denkt da nicht in erster Linie an Achilles und Patroklos? Emilia Frey stellt ein [...]

Lesetipp: Nur Blut und Asche (Emilia Frey)2018-05-17T23:01:03+02:00

Lektüretipp: Das verbotene Verlangen des Earls

Du weißt ja, dass mein Herz für zwei Genres besonders laut schlägt: Für spannende Romane aus dem 18. Jahrhundert und für Gay Novels. Ich selbst trenne sie bislang, aber neulich entdeckte ich ein Buch, das meine beiden Leidenschaften verbindet. Gleich vorweg, "Das verbotene Verlangen des Earls" ist kein Spannungsroman, sondern eine Romanze in historisierendem Gewand. Es [...]

Lektüretipp: Das verbotene Verlangen des Earls2020-03-08T00:29:03+01:00

Lesetipp: Risikokapital (Aleksandr Voinov)

  Aleksandr Voinov: Risikokapital Gay Romantic Suspense in der Hochfinanz Ein faszinierender Mann ist dabei, sich das Leben zu nehmen. Er benutzt seinen edlen Brieföffner, inszeniert seinen Abgang stilvoll und kultiviert. "Risikokapital" beginnt mit einem fesselnden Prolog, der höchst neugierig auf Francis de Bracy macht. Ab Kapitel 1 wechselt die Perspektive zu Martin David, einem unerfahrenen, [...]

Lesetipp: Risikokapital (Aleksandr Voinov)2019-08-29T13:07:42+02:00

Sommerbuch – Autorenwahnsinn Tag 6

So, jetzt haben wir die Bescherung. Die heutige Frage lautet, welches Sommerbuch eines Autorenkollegen ich aus vollem Herzen empfehlen kann. Ich könnte jetzt noch drei Stunden nachdenken, oder lieber an Shark Temptations weiterschreiben. Die Antwort lautet nämlich: Ich habe keinen blassen Schimmer. Ich mag Urlaubsstimmung, Szenen am Meer usw. Aber mir ist kein Buch in Erinnerung [...]

Sommerbuch – Autorenwahnsinn Tag 62020-03-08T00:05:13+01:00